Related image

Wurden Sie jemals von einem Autohändler herumgeholt? Das schlechteste Gefühl, ein gebrauchtes Auto zu kaufen, ist, zu einem Autohaus zu gehen und den Händler überall herumlaufen zu lassen. Hier ein Tipp für Gebrauchtwagen: Autoverkäufer wissen, wann sie die Oberhand haben, und werden alle nötigen Kontrollmechanismen verwenden, um Sie zu dem gewünschten Auto zu lenken, und zwar zu dem Preis, zu dem sie es kaufen möchten. Es gibt viele Taktiken von Autoverkäufern, die sie verwenden werden, um Sie zu manipulieren, um ein Auto zu kaufen, das Sie nicht möchten.

Die erste Taktik, um die Dominanz eines Verbrauchers zu erlangen, besteht darin, den Verbraucher auf die Autoverkäufer warten zu lassen. In dieser Taktik gewinnen die Autoverkäufer die Dominanz über den Verbraucher, indem sie dem Käufer mitteilen, dass sie einen Anruf haben und warten müssen, bis die Verkäufer den Anruf beenden. In der Realität erhält der Verkäufer keinen Anruf, sondern er geht hinein, um abzuwarten, ob der Verbraucher tatsächlich auf die Verkäufer wartet. Dadurch weiß der Händler, dass er die Kontrolle über den Verbraucher hat und dass es einfacher ist, den Verbraucher zu kontrollieren, da er weiß, dass der Käufer unterwürfig ist. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Autohändler Ihnen das antut, gehen Sie einfach weg, weil Sie es nicht verdienen, sich in dieses dreckige Spiel einzumischen. Sagen Sie stattdessen fest, dass Ihre Zeit wertvoll ist, und gehen Sie weg.

Lassen Sie sich nicht von dieser Dealer-Taktik das Beste von Ihnen holen. Denken Sie daran, immer die Kontrolle zu behalten, und Sie werden ein besseres Einkaufserlebnis haben.

Autoankauf Müncehn DE