Nach den US-amerikanischen Gesetzen ist die Kfz-Versicherung zum Zeitpunkt des Kaufs des Fahrzeugs obligatorisch, unabhängig davon, ob es sich um ein brandneues Auto oder um ein Gebrauchtfahrzeug handelt.

Da viele Versicherungsgesellschaften in den USA verfügbar sind und alle behaupten, die beste Dienstleistungs- und Prämiengebühr zu sein, wird es etwas verwirrend, zu entscheiden, welche Versicherungsgesellschaft und welche Versicherungspolice gewählt werden soll.

Ein sorgfältiges Verständnis der Faktoren, die die Kfz-Versicherung betreffen, kann Ihnen helfen, das Geld in der Prämie zu sparen und auch das beste Angebot und den besten Wert für Ihr Geld zu erhalten. Versicherungen sind keine Investitionen, da keine Renditen abgerufen werden. Sie können es jedoch als notwendiges Übel bezeichnen, ohne das Sie nicht auskommen können. Der Nutzen der Kfz-Versicherung wird nur dann vollständig verstanden, wenn ein Unfall auftritt oder das Fahrzeug beschädigt ist.

Die Kfz-Versicherung lässt sich grob in vier Kategorien einteilen.

1. Haftpflichtversicherung – Dies ist die Grundversicherung. Das .Premium ist relativ günstig. Diese Versicherung ist in den meisten US-Bundesstaaten obligatorisch.
Im Bundesstaat Virginia muss der Autobesitzer dem Staat eine jährliche Gebühr von 500 USD pro Fahrzeug zahlen, falls der Autobesitzer keine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. In New Hampshire ist es jedoch nicht zwingend, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.

2. Obligatorischer Dritter – Dies ist die Anmeldegebühr, die erforderlich ist, um den Versicherungsschutz gegen physische Schäden oder Verletzungen sowie ärztliche Ansprüche gegenüber dem Dritten zu erhalten, wenn Sie bei einem Unfall schuldig gesprochen werden.

3. Dritte, Feuer und Diebstahl- Dies schützt Sie, falls Sie das Fahrzeug eines anderen Fahrzeuges beschädigen. Es schützt Ihr Fahrzeug auch vor Diebstahl und Feuer.

4. Vollkaskoversicherung Dies ist eine All-Inclusive-Politik. Sie schützt Sie und Ihr Auto vor allen möglichen Schäden, Verlust, Diebstahl, Feuer, Unfall des eigenen Autos, Schäden am Fahrzeug oder Eigentum einer anderen Person, vor Beschädigung oder Tod des Fahrers im anderen Auto.

Der Kauf einer umfassenden Versicherung ist obligatorisch, wenn Sie sich für ein Fahrzeug entscheiden. Im Vergleich zur Haftpflichtversicherung ist die Prämie in der Regel umfassend, da die Deckung umfangreich und umfangreich ist.

Nachdem Sie sich für eine bestimmte Versicherungsart entschieden haben, müssen Sie die von den verschiedenen Versicherungsgesellschaften angebotenen Prämien vergleichen. Bei nicht monetären Fragen sollten Sie die Verfahren vergleichen. Einige Unternehmen sind kundenfreundlich und erfordern weniger Papierarbeit. Sie können auch die Formulare in Ihrem Namen ausfüllen und das Verfahren problemlos gestalten. Informieren Sie sich von bestehenden Kunden über ihre Erfahrungen mit der Versicherungsgesellschaft. Einige Unternehmen können die Ansprüche schnell erledigen, während einige den Ruf haben, Verzögerungen bei der Abwicklung der Forderung zu machen.

Lesen Sie die No Claim Bonus-Richtlinien der Versicherungsgesellschaften und lesen Sie auch sorgfältig die Erhöhung des Prämienbetrags, nachdem Sie einen Anspruch geltend gemacht haben.

Autoankauf Stuttgart